Kundenerlebnisse die Wirkung zeigten:

Probleme mit der Schulter nach einem Motorradunfall:

Ein Kunde kam mit der Beschwerde zu Som, dass er nach einem Motoradunfall seine operierte Schulter resp. den Arm nicht mehr genügend hoch bewegen könne. Dies auch nach sehr vielen erfolglosen Stunden bei seinem Therapeuten. Nach einem ausführlichen Gespräch und der genauen Ansicht der Schulterpartie hat Som die Aroma / Oel- Ganzkörpermassage empfohlen. Ganzkörpermassage, dies damit die ganzen Energiebahnen die der Körper hat, aktiviert werden. Bei der Massage wurde dann auch die Schulter vorsichtig nach Thai - Art massiert. Da der Kunde zuvor noch nie ein Thaimassage erlebt hatte, war klar dass am anderen Tag sich ein bisschen Muskelkater zeigte. Wobei dies der Kunde trotzdem sehr positiv empfand. Nach etwa 4 - 5 Terminen konnte der Kunde seinen Arm schon deutlich höher bewegen und dies ohne Schmerzen. Nach Empfehlung von Som hat der Kunde dann noch weitere Termine war genommen. Das Ergebniss konnte sich nach ca. zwei Monaten zeigen lassen. Die volle Bewegungsfreiheit um ganzen Schulterbereich wie früher war wieder zurück. Ein weiterer zufriedener Kunde der auch jetzt noch 1 - 2 mal im Monat zu Som kommt. Jetzt zwar nicht mehr wegen der Schulter denn der Kunde will weiterhin die Ruhe und die regelmässige Entspannung bei Som geniessen können.

Nackenprobleme von der täglichen Büroarbeit:

Wie viele Kunden von Som, erlebte auch Priska die täglichen Nackenschmerzen die zum Teil zu starken Kopfschmerzen übergingen. Es wurde auch Ihr, eine Therapie und viel Schwimmen verschrieben. Nach längerer erfolgloser Zeit und etlichen Tabletten wagte dann Priska durch einen Tip einer Kollegin, den Schritt zu Som's Thai Wellness. Som merkte sofort dass die Nackenmuskeln extrem hart waren. Auch hier half die traditionelle Aroma / Oelmassage nach wenigen Anwendungen. Die Kopfschmerzen waren weg der Nacken wieder entspannt und das Arbeiten machte wieder Spass. Nach Aussage von Ihr, habe Sie viel zulange mit der Thai- Massage gewartet. Damit die Nackenmuskulatur und auch Priska nun dem täglichen Stress immer nachkommen, kommt Priska nun jeden Monat 1 - 2x bei Som vorbei. So ganz nach dem Moto: Vorbeugen ist besser als Heilen.


Abonnieren Sie unsere Newsletter

Terms|Policy|Über

Copyrigth by Som's Thai Wellness 2013 Powered by www.HelpOffice.ch